Energieberatung

Bei einer Vor-Ort-Energieberatung wird Ihr Gebäude auf energetische Verbesserungs- und Sanierungsmöglichkeit untersucht. Der aktuelle Energieverbrauch des Gebäudes wird in die Verlust- und Gewinnbereiche wie Transmission, Lüftung, Wärmebrücken, Trinkwassererwärmung, solare Einstrahlungs- und Wärmegewinne, sowie in den Bereich der Anlagentechnik aufgeteilt. Sie erhalten einen energetischen Gesamteindruck über Ihre Immobilie und können das Auftreten von Energieverlusten zuordnen.

Fragestellungen für zusätzliche Dämmung wie :

- Dachdämmung

- Kellerboden

- Kehlbalkendecken

- Erneuerung von Fensterflächen (Fenster, Türen, Dachfenster)

- Verbesserung der Anlagentechnik (Brennwerttechnik, Brennertausch, Neuanlage, Lüftungsanlage, Wärmepumpe, Holzpellets, etc.)

- Verbesserung der Warmwasserbereitung (Solare Warmwasserbereitung, Kombibetrieb)

werden untersucht und für Ihr Gebäude in mehreren Sanierungsvarianten errechnet.

Somit erhalten Sie einen energetischen Ist-Zustand und Empfehlungen für eine energetische Verbesserung Ihres Gebäudes.